• 0228-92582777

Umweltschutz

Hilf mit unsere Erde zu Schützen!

Smartphone Reparatur statt Entsorgung: umwelt- und budgetschonend!

Ein defektes Display oder ein nicht mehr leistungsstarker Akku sind kein Grund, sein Smartphone zu entsorgen und einen Neukauf zu avisieren. Weder im eigenen Budget, noch im Kontext zur Umwelt ergibt sich aus der “Wegwerfmentalität” ein Vorteil. Anders verhält es sich, wenn Du zum Beispiel das iPhone Display Reparaturset nutzt und Dein Smartphone ganz einfach instand setzt.

Reparatur vs. Neuanschaffung – Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Welchen ökologischen Fußabdruck möchtest Du hinterlassen? Durch den nachhaltigen Umgang mit Deinem iPhone oder jedem anderen Smartphone triffst Du eine gute Entscheidung. Warum solltest Du alle anderthalb bis zwei Jahre ein neues Smartphone kaufen? Vor allem, wenn Dein Gerät noch intakt ist? Die Intervalle Modellvorstellungen haben sich auf einen Zeitraum von maximal zwei Jahren eingespielt. Doch muss das ja nicht bedeuten, dass Du Dich am immer größer werdenden ökologischen Rucksack voller Mobiltelefone beteiligst. Ist Dein Smartphone zum Zeitpunkt der Markteinführung des Nachfolgemodells intakt, solltest Du einen Wechsel bestenfalls gar nicht erwägen. Hat das Display einen Riss oder lässt sich der Akku nicht mehr für längere Gespräche nutzen, muss es dennoch nicht das brandneue Handy sein.

Reparaturen sind in der digitalen Gesellschaft weit in den Hintergrund gerückt. Doch warum eigentlich? Du kannst die Lebensdauer des Smartphones verlängern, in dem Du ganz einfach kleine Reparaturen oder den Tausch von Ersatzteilen selbst vornimmst. Mit dem iPhone Display Reparaturset ist es sehr einfach, Dein Mobilgerät fortan mit einem intakten Display zu nutzen. Nachhaltigkeit heißt auch, dass Du Dich hinterfragst und Überlegungen zu Deinem Kaufverhalten anstellst. Gerade beim Smartphone ist die Entscheidung zum Neukauf oftmals unnötig.

Tipps zur Steigerung der Lebensdauer von Smartphones

Es sind die kleinen Dinge, die große Veränderungen herbeiführen. Du kannst die Lebensdauer Deines iPhones erhöhen, in dem Du zum Beispiel beim Laden überlegt vorgehst. Hängt das Handy permanent am Ladegerät, verkürzt sich die Haltbarkeit des Akkus und Du wirst ihn frühzeitig ersetzen müssen. Obendrein verbrauchst Du unnötig Energie, was Deine Stromkosten erhöht und nicht umweltfreundlich ist. Letztendlich musst Du den Akku in kürzeren Abständen austauschen und produzierst unnötigen Müll. Wenn sich die Batterieentsorgung nicht vermeiden lässt, bedenke, dass ein Handy-Akku nicht in den Hausmüll gehört. Am besten gibst Du ihn in einem Elektrofachgeschäft ab und nutzt den für Batterien und Akkus bereitgestellten Behälter. Dein kleiner Beitrag ist wichtig für den Umweltschutz und eine Welt, die auch für nachfolgende Generationen noch lebenswert ist.

  • Dein Handy hält länger, wenn Du es vor einer Aufladung gelegentlich vollständig entlädst.
  • Nutze Schutzhüllen, damit das Smartphone bei einem Sturz nicht kaputt geht.
  • Schalte das Gerät in der Nacht aus und nutze es nicht im Dauerbetrieb.
  • Halte Dein Display sauber, das erhält die Berührungsempfindlichkeit und beugt Displayschäden vor.
  • Wenn der Akku defekt ist: kaufe ein Ersatzteil und Dein Smartphone kann weitere Jahre genutzt werden.

Der sorgsame Umgang mit dem iPhone beugt einer unnötigen Neuanschaffung vor. Ehe Du ein neues Gerät kaufst, solltest Du Deinen Bedarf genauestens hinterfragen. Geht es nur um das modernere Design und den Wunsch, das neueste Modell zu besitzen? Dann wird Dir eine Pro und Kontra Liste dabei helfen, Dich für die Weiternutzung des bisherigen Geräts zu entscheiden. Auch bei kleinen defekten musst Du das Smartphone nicht unbedingt gegen ein neues Gerät tauschen. Kratzer oder Bruchstellen auf dem Display sind reparabel, defekte Akkus sind austauschbar und auch andere kleinere defekte erfordern keinen Neukauf.

Ökologische Schäden beim Neukauf

Egal aus welcher Perspektive Du es betrachtest: jeder Neukauf eines Smartphones zieht einen ökologischen Schaden nach sich. Du wirst das alte Modell entsorgen oder unnötigerweise in der Schublade aufbewahren. Für die Herstellung des neuen Modells werden Ressourcen benötigt, die abgebaut und verarbeitet werden müssen. Aber auch die Ressource Mensch solltest Du nicht aus dem Augenmerk verlieren. Für die Herstellung eines Smartphones arbeiten Menschen unter nicht immer optimalen Bedingungen. Durch stetige Neukäufe förderst Du diese Praktik und bewirkst, dass noch mehr Ressourcen abgebaut, noch mehr Geräte produziert und im Endeffekt noch mehr Elektronikschrott recycelt werden muss.

Im Gegensatz dazu kannst Du durch Reparaturen einen eigenen und einen auf die Umwelt bezogenen Vorteil erzielen. Folgende Gedanken sollten Dich bewegen, wenn Du zwischen der Reparatur und einem Neukauf wählen musst. Hier möchten wir Dir das iPhone Display Reparaturset ans Herz legen und Dir aufzeigen, warum Do it yourself eine gute Entscheidung ist.

  • Du sparst bares Geld und zahlst nur das Ersatzteil. Reparaturkosten oder gar der Kaufpreis für ein neues Handy fallen nicht an.
  • Du sparst eine Menge Zeit und musst nicht auf eine Reparatur warten und Dein Handy einschicken.
  • Du schonst die Umwelt und sparst wertvolle Ressourcen gegenüber der Neuanschaffung.
  • Du handelst sicher und gibst Dein Smartphone inklusive Deiner sensiblen Daten nicht in fremde Hände.
  • Die Reparatur gelingt Dir garantiert und das ist ein Erfolg, der Dich glücklich macht.
  • Du wirst Freude haben und sehen, wie einfach Du komplizierte Technik selbst reparieren kannst
  • Das gute Gewissen, dass Du umweltschonend entschieden hast, beflügelt Dich und macht glücklich.

Die meisten Neuanschaffungen sind unnötig. Nur bei wirklichen Schäden, die nicht reparabel sind und die Funktionsfähigkeit des Smartphones betreffen, ist ein Neukauf wirklich relevant. Bei kleineren Defekten, einem nicht mehr funktionsfähigen Akku oder ein paar Kratzern auf dem Display kannst Du selbst aktiv werden und mit wenigen Handgriffen und dem iPhone Display Reparaturset für die Instandsetzung des Smartphones sorgen.

Jede Entscheidung hat eine Folgekette

Die westliche Welt spricht von Umweltschutz und produziert so viel Müll, dass die Worte der Politik bereits bei der Aussprache Lügen gestraft werden. Du kannst etwas bewegen, auch wenn es nur eine kleine Handlung ist. Mit jedem reparierten Smartphone leistest Du einen Beitrag, der Dich Geld sparen und das Müllaufkommen mindern lässt. Betrachte und hinterfrage den Unterschied zwischen einem Wunsch und dem Bedarf. Die meisten entsorgten oder in Schubladen gelagerten Smartphones könnten problemlos weiter im Einsatz sein. Sicherlich, die Hersteller locken mit Innovationen und produzieren Werbung, die mitreißend ist und hinter einem Wunsch eine Notwendigkeit vermuten lässt. Wenn Du Dich hinterfragst, wirst Du schnell erkennen, ob Du das neueste Modell wirklich brauchst oder ob Dein altes Smartphone “seinen Dienst” tut.

Der Neukauf zieht nach sich, dass Du das bisherige Gerät entsorgst.
Daraus resultiert elektronischer Schrott, der die Umwelt schädigt.
Du gibst Geld aus, dass Du auch anderweitig verwenden könntest.
Und zwei Jahre später stehst Du vor der selben Entscheidung, da es wieder ein neues Modell gibt.

Die Problematik von Umweltschäden und der Klimaerwärmung sind eine Folgekette, deren einzelne Elemente aufeinander aufbauen. Wenn es unbedingt ein neues Smartphone sein muss, verkaufe das bisher genutzte Gerät gebraucht. Du sparst Dir die Entsorgung und ein anderer Mensch freut sich darüber, das Smartphone zu einem fairen Preis zu bekommen.

Fazit – Richtig entscheiden macht Freude und spart!

Anfänglich wird Dir der Verzicht nicht einfach fallen. Aber Du kannst beginnen, Dich mehr für die Umwelt zu engagieren und in diesem System nicht mehr mitzumachen. Anstatt ein neues Smartphone anzuschaffen, kannst Du Dein altes Gerät trotz kleiner defekte weiter nutzen. Die Reparatur ist immer eine bessere Entscheidung, vor allem, wenn Du das Ersatzteil kaufen und es selbst einbauen kannst. Du wirst erstaunt sein, wie glücklich Dich die neue Perspektive macht und wie unwichtig der Neukauf eines Smartphones auf einmal erscheint. Entdecke die schönen Seiten des Lebens und sorge für eine Umwelt, die auch für unsere Nachkommen noch lebenswert und attraktiv ist.